Krieger

Guild Wars KriegerWer den Pfad des Kriegers einschlägt, wählt eine Klasse, die den Nahkampf und die Gewalt der Waffe will. Ein echter Krieger ist hart genug, jedem Feind auf seinem Weg ins Auge zu sehen.

Ein klassischer Haudrauf-Fantasyheld voll Kraft und Durst nach Ruhm: Er ist hart im Nehmen, stark und schwingt Nahkampfwaffen in der Schlacht meisterlich.

Kurz gesagt: Er ist, was viele MMO-Spieler als "Tank" bezeichnen. Krieger sind Top im Umgang mit der Axt, dem Schwert und dem Hammer. Die meisten wählen von den drei eine als bevorzugte Waffe. Mit ihrer schwereren Rüstung und mehr Trefferpunkten können Krieger Prügel einstecken, die andere Spieler in der Gruppe nicht bewältigen können.

So fällt es ihnen leicht, anderen Klassen in der Gruppe, wie den Waldläufern oder den Elementarmagiern, den Raum zu verschaffen, in dem die ihre Fähigkeiten aus der Distanz einsetzen können. Viele Kriegerfertigkeiten werden von Adrenalin gespeist, das aus einem speziellen Kräftepool stammt, während der Krieger kämpft.

Das heißt: Krieger, die bereits von Haus aus in einer Klasse mit wenig maximaler Energie sind, können immer noch sehr viele Fertigkeiten nutzen, wenn ihre Energie zur Neige geht.

Die taktischen Fertigkeiten eines Kriegers sind gewöhnlich defensiv und helfen ihm, seine Truppen zu schützen und anzuführen. Das erste Attribut des Kriegers ist die Stärke; eine hohe Stärke verbessert alle auf Stärke basierenden Fertigkeiten und erhöht die Chance, die Rüstung von Gegnern zu durchdringen.

Kriegerattribute


Stärke (erste)
steht nur Kriegern zu und erhöht die Chance, dass die Rüstung eines Gegners durchdrungen wird. Stärke ist die Basis für viele Fertigkeiten, die Feinden großen Schaden zufügen.

Schwertkunst
gibt dem mit dem Schwert zugefügten Schaden und dem Schaden aus anderen Schwertfertigkeiten ein hohes Plus.

Axtbeherrschung
Wenn Ihr den Kampf mit der Axt verbessert, erhöht Ihr zum einen den mit der Axt zugefügten Basisschaden als auch den Schaden, der durch Axtfertigkeiten zugefügt wird.

Hammerbeherrschung
Hammerbeherrschung erhöht sowohl den mit dem Hammer zugefügten Basisschaden als auch den Schaden, der durch Hammerfertigkeiten zugefügt wird.

Taktik
erhöht die Wirkung von Schreien und Haltungen, und gibt dem Krieger das Plus, sich und seinen Verbündeten im Kampf einen Vorteil zu verschaffen.