Paragon

Den Paragon umgibt die Aura des „Elitären“ und eines Anführers. Seine Stärken liegen im Umgang mit dem Speer und in der Führung seiner Gefährten. Er besitzt ein breites Spektrum an sogenannten Rufen, mit denen er bestimmte Fähigkeiten seiner Verbündeten stärkt und hemmende feindliche Verzauberungen von ihnen löst.

Allerdings, wen du den Paragon in Guild Wars spielen möchtest, musst dir klar sein, dass du beide oben genannten Fähigkeiten nicht gleichzeitig in einer Figur maximieren kannst. Für die Kampfkraft des Paragons ist es wichtig, dass du dich für eine der beiden Spielweisen entscheidest, also entweder ihn auf den Speer zu spezialisieren oder ihn primär als Unterstützungscharakter für deine Gefährten zu entwickeln.

Für beide Spielvarianten, als Speerkämpfer und als Gruppenunterstützer, verfügt der Paragon über eine Vielzahl von Fähigkeiten, die von dir als Spieler einiges an Einarbeitung und Gewöhnung abfordern. Das liegt daran, dass die Wirkungen der einzelnen Fähigkeiten und Rufe sehr speziell wirken – einige erst dann, wenn sie bereits zeitlich am abklingen sind und auch nur unter bestimmten Voraussetzungen. Es bedarf viel Übung und Erfahrung mit den einzelnen Fähigkeiten um deren Wirkung abschätzen zu können.

Somit gehört gerade der Paragon zu den anspruchsvolleren Charakteren in Guild Wars, die aber das Potenzial zu einem nicht mehr wegzudenkenden Helden haben – ganz besonders in PvP- und GvG-Spielen.

Anmerkung: Der Paragon steht erst Guild Wars Spielern zur Verfügung, die den den Teil „Nightfall“ installiert haben.

Die Attribute des Paragon


Führung – das Primäre-Attribut
Dieses Attribut beschert deinen Verbündeten Energiepunkte, vorausgesetzt sie befinden sich in Rufweite und damit im Wirkungskreis deiner Fähigkeiten. Der Paragon kann die seine Angriffsgeschwindigkeit erhöhen und den durch Gegner verursachten Schaden reduzieren.

Speerbeherrschung
Dieses Attribut steigert den Grundschaden den der Paragon mit seinem Speer anrichten kann und prozentual die Wahrscheinlichkeit eines kritischen Treffers.

Befehlsgewalt
Dieses Attribut steigert die offensiven Fähigkeiten des Paragon und seiner Gefährten. Durch Anfeuerungsrufe und Gesänge steigert er ihre Schadenskraft.

Motivation
Gegnerische Verhexungen, die den Paragon und seine Gefährten auf dem Schlachtfeld behindern können, werden hiermit wirkungsvoll abgeschwächt oder entfernt. Der Paragon steigert mit diesem Attribut seine Fähigkeiten als Heiler in seiner Gruppe.