Attribute

Attribute


Guild WarsJede Klasse hat bis zu fünf Attribute. Sie hängen zum einen von den Klassen ab, die Ihr wählt. Zum anderen wirkt sich aber auch die Kombination der Klassen aus.

Das erste Attribut hängt von der ersten Klasse ab:
Ein Krieger/Mönch wird das erste Attribut eines Kriegers nämlich Stärke nutzen können. Ein Mönch/Krieger würde dagegen “Gunst der Götter” als erstes Attribut erhalten.

Beide Kombis haben also die vier normalen Mönchattribute und die vier normalen Kriegerattribute. Doch das erste Attribut bewirkt, dass die beiden Kombinationen unterschiedlich gespielt werden und in einer Gruppe von Spielern eine andere Funktion haben.

Die meisten Fertigkeiten hängen von einem Attribut ab. Wenn Ihr also ein Attribut steigert, steigen immer auch seine Fertigkeiten. Die Attribute der verschiedenen Klassen tragen zu einer ganz persönlichen Kampfstrategie bei und helfen Euch dabei, einen ganz eigenen Kampfstil zu kreieren.

Hinweis:

Das Attribut einer Fertigkeit ist in der Beschreibung der Fertigkeit aufgeführt. Bewegt die Maus über ein Fertigkeitssymbol, um die Beschreibungen zu lesen.

Erstes Attribut


Jede Klasse hat ein ein mächtiges erstes Attribut, das nur Charaktere nutzen können, die diese Klasse als ihre erste Klasse wählen.

Wählt Ihr zum Beispiel den Mesmer als erste Klasse aus, könnt Ihr in “Schnellwirkung” investieren. Damit wird das Tempo beim Zaubern erhöht. Die zweite Klasse, die Ihr auswählt, hat keinen Zugriff auf dieses erste Attribut. Achtet deshalb bei der Auswahl eurer Klassen immer auf das erste Attribut.

Attribut-Punkte


Mit jeder neuen Stufe, bekommt Ihr Attributpunkte und könnt damit eure Fertigkeiten verbessern. Wenn Ihr einem Attribut Punkte zuweist, wird die Kraft der Fertigkeiten und Waffen erhöht, die mit diesem Attribut zusammenhängen. Erhöht die Attribute zu den Fertigkeiten und Waffen, die Ihr am meisten benutzen wollt.

Ihr könnt Eure Attribute immer wieder ändern, sobald Ihr in einer Stadt seid. So könnt Ihr Euer Spiel immer wieder an Quests anpassen und neue Waffen und Zauber ins Spiel bringen.

Zum Beispiel könntet Ihr ein seltenes Schwert finden. Ihr aber vielleicht in Äxten ausgebildet und habt deshalb das Attribut Axtbeherrschung aufgefüllt. In der Stadt könnt Ihr die Punkte neu verteilen und euch auf Schwertkunst konzentrieren.

Höhere Stufen erreichen


Während Ihr durch Cantha reist und heroische Aufgaben löst, sammelt Ihr  Erfahrungspunkte und steigt von Stufe zu Stufe auf. Jede Stufe bringt eine Erhöhung der maximalen Lebenspunkte mit sich (wodurch Ihr schwieriger zu töten seid) und steigert Eure Energie (die euch eure Fertigkeiten häufiger ausführen läßt). Die höchste Stufe, die Ihr erreichen könnt, ist Stufe 20. Damit seid Ihr dann auch für PvP perfekt vorbereitet