Halloween in Guild Wars

Puh, das war was, Halloween in Guild Wars. Dies Jahr, dachte ich, mache ich da auch mal mit. Es soll da ja so allerlei Zeugs extra geben...
Also, ganz erwartete ich schon mal die Deko. Nach Löwenstein komme ich ja erst seit August diesen Jahres. Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, ich fand es recht liebevoll gestaltet, das Halloween-Guild Wars.
Also ging ich fröhlich ins Gelände, murkste recht viele kleine und große Feinde ab und ab und zu war da auch etwas anderes als sonst in den Drops. Allerdings habe ich keine Ahnung was ich nun damit mache.
Ich schaffte es auch noch diesen Halloween-König zu entdecken. Stand da in Kamadan , in fröhlicher Runde, folgte seinen Sprüchen und lag da plötzlich tot da. Äh, was war denn das? Also, ich brauchte eine Weile, bis ich kapierte, dass ich da emoticons nutzen mußte, wenn der König es befahl. Puh, das war etwas was ich noch nie drauf hatte. Aber ich konnte wenigsten das für lachen. So wechselte ich den Zustand leben - tot recht häufig. Aber es war doch recht interessant dem Treiben zuzusehen. Als der König sich verabschiedete dachte ich, schaun wir mal was in Löwenstein noch los ist.
Dort war der verrückte König Thorn noch voll im Gange, also starb ich dort auch so zwischen einigen Lachern. Ich staunte nicht schlecht, als ich am anderen Tag beide Halloween Masken in meinem Inventar fand. Am Abend zuvor hatte ich da gar nicht mehr rein geschaut.
Also, spaßig war es schon, dieses Halloween Spektakel. Aber ich bin wohl kein wirklich folgsamer Untertan dieses verrükten Königs

Kommentare

du hättest mal im meinem

du hättest mal im meinem bnd chat (bündnisschat) schauen sollen, als dieses event war. was man da zu lesen bekam.

ich kann dem ganzen nichts abgewinnen. hab mir in dieser zeit auch einen pve char erstellt, allerdings deswegen weil ich grad keinen bock hatte auf pvp. und stratzte so los und bekam süß-saure taschen und wenn man draufklickte bekam man was. ich glaube ich habe 4 mal moralschub 10% bekommen. wenn du willst kannst du sie haben.

biba
Aaron